Borkner Feinweber Tellmann Architekten Borkner Feinweber Tellmann Architekten

Borkner Feinweber Tellmann Architekten

Die Basis einer Umbaumaßnahme ist immer der Bestand. Daher gilt es hier evtl. vorhandene Mängel [Bausubstanz, Brandschutz, Schadstoffe] schon im Vorfeld zu untersuchen und die dabei gewonnenen Kenntnisse frühzeitig in die Planung zu integrieren.


Da z.B. bei einer gewerblichen Nutzung die gestaltung von Innenraumkonzepten einen wesentlichen Einfluß auf die Kommunikation von Mitarbeitern ausübt, ist es hier für die Planung erforderlich Firmenstruktur und Mentalität des Nutzers zu verstehen und umzusetzen.


So sind auch bei der Einteilung von Einzel-, Gruppen- bzw. Kombibürostrukturen die Grenzen zwischen den öffentlichen Zonen und den privateren Rückzugsbereichen zu beachten und gezielt kommunikative Bereiche auszuarbeiten.