Borkner Feinweber Tellmann Architekten Borkner Feinweber Tellmann Architekten

Borkner Feinweber Tellmann Architekten

Privatbauherr

Holztafelbauweise
Konzeption / Entwurf und Ausführung
Projekt01/1999 - 10/2000
Bausumme 200.000 EUR


Grundlage für die Planung war ein kleines aber dafür außergewöhnlich reizvolles Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Ostufer des Wesslinger Sees.
 
Da die Seenlandschaft im Münchener Südwesten gerade im Sommer Horden erholungsbedürftiger Wochenendler magisch anzieht, war es mit eine primäre Aufgabe, die Privatsphäre der künftigen Bewohner im Entwurfskonzept aus-reichend zu berücksichtigen.
 
Zudem galt es, den Wunsch des Bau-herren nach großzügigen, lichtdurch-fluteten sowie variabel nutzbaren Räumen umzusetzen.
Aus diesem Grund wurde ein Gebäudekubus entwickelt, der sich mittels Vorsprünge und möglichen Erweiterungsvarianten diskret von den öffentlichen Bereichen abwendet, ohne die gefassten privaten Flächen auf eine introvertierte Weise zu isolieren.
 
Bei der Entscheidung für die Verwendung eines innovativen Bausystems [Massivholzbauweise im Niedrigenergiestandard] wurde großer Wert auf eine optisch zeitgemäße Gestaltung, aber auch der Nutzung angemessenen unspektakulären Eingliederung in die vorhandene Bebauungsstruktur gelegt.